Aktueller Status
Nicht eingeschrieben
Preis
4,99€
Starte JETZT mit dem Kurs

Der ultimative Test der neuen Synology DiskStation DS920+, DS720+ und DS420+. Ich vergleiche in über zwei Stunden Videomaterial die DS720+ mit deren Vorgänger und mit der DS420+ sowie die DS920+. Dabei setze ich auf praxisnahe Tests, wie sie bei jedem Besitzer einer DiskStation im Alltag vorkommen und genau so wahrgenommen werden. Andererseits jedoch auch auf Benchmarks, welche die Rohleistung eines Volumes in den DiskStation testen und auswerten.

Wie hoch ist denn der Leistungszugewinn einer DS720+ im Vergleich zur DS718+ wenn wieder Vorschaubilder der PhotoStation erzeugt werden? Wie laut sind eigentlich WD RED, WD RED Pro, Seagate IronWolf mit 5.900 und 7.200 U/min, sowie IronWolf SSDs beim Hochfahren, im Leerlauf und im Zugriff? Dazu noch der Leistungsunterschied aller genannten Platten & SSDs in den neuen DiskStation, bremst tatsächlich nur die Netzwerkschnittstelle oder sind es die langsamen Festplatten oder gar die maximale Schreib- und Leserate laut Angaben von Synology?

Jedoch möchte ich auch über die eingesetzte Hardware sprechen, die Alternativen und wie macht es der Mitbewerber QNAP? Welche Möglichkeiten hat man beim Aufrüsten des Arbeitsspeichers und welche Anforderungen stellt VMM? Da ich die DiskStation schon geöffnet habe, wie leicht ist der Austausch des Lüfters? Ich messe mit einem Schallpegelmesser den Unterschied zwischen original Lüfter und Noctua Lüfter mit SSDs im stillen Modus und voller Geschwindigkeit.

Viele nutzen den Plex Media Server zum Streamen auf den Fernseher, doch kann die DS720+ mit ihrem QuadCore Prozessor denn auch eine 4K M4V-Datei auf meinen Samsung Smart TV ruckelfrei transkodieren? Gleiches Video dann auch über die VideoStation und die native DS video App auf meinem Samsung Smart TV.

Ausserdem werde ich über virtuelle Maschinen, die Erfahrung mit solchen und den Einsatz auf den neuen DiskStation sprechen. Am Beispiel von Peppermint Linux werden wir sehen, wie ein Betriebssystem mit geringer Anforderung an die Hardware auf der DS720+ mit Festplatten bestückt läuft.

Alle Tests wurden von mir im normalen Netzwerk durchgeführt. Kein Unternehmen hat diesen Test gesponsert! Die von Synology gestellten Testgeräte werden alle wieder zurückgeschickt und ich habe für diesen Test keine Gegenleistung erhalten! Somit kann ich ohne Einfluss offen, kritisch und ehrlich meine Meinung zu den neuen DiskStations nach diesem Test äußern. Bitte beachtet, es handelt sich nicht um Lobhudelei und es wird einige kritische Überraschungen geben, denn ich bin mit vielen Entscheidungen des Synology HQ bezogen auf die DS720+ und DS420+ absolut nicht auf einer Linie!

Mit dem Kauf dieses Testberichts erhaltet ihr einen individuellen Gutschein in Höhe von 10% auf alle Kurse. (Einmalig 10% Rabatt auf die Gesamtsumme, egal wie viele Kurse erworben werden)

Inhalt

Einleitung
Hardware
NAS Festplatten und die Lautstärke & Leistung in DS920+, DS720+ & DS420+
1 von 4