Die Trendnet TV-IP311PI und TV-IP310PI sind baugleich mit der jeweiligen Hikvision IP-Kamera und erlauben den Betrieb mit der weitaus umfangreicheren Hikvision Firmware.

Hier mein Review 4 MP Schwenken/Neigen Innenbereich

Und 1920×1080 Innenbereich mit Wärmesensor

Im Jahr 2013 habe ich mein Video zur Synology Surveillance Station veröffentlicht. Die von mir seinerzeit empfohlenen IP-Kameras waren vom Preis-Leistungsverhältnis unschlagbar und kompatibel!

Bei mir im Betrieb müssen die IP-Kameras 24 Stunden und 365 Tage im Jahr laufen. Dabei sind die Kameras allen Witterungsbedingungen ausgesetzt und werden ungeschützt im Aussenbereich montiert. Dabei dürfen extreme Temperaturen bei Sonneneinstrahlung nicht stören, der Regen und Hagel, Minus 15 Grad mit Eis und Schnee darf die Funktion ebenfalls nicht beeinträchtigen.

HIKVISION ds-2cd2042wd-i 4 mpip PoE WDR 4 mm Wasserdichte IR-Outdoor Mini Bullet Netzwerk CCTV Kamera – Weiß
  • Hikvision Festplattenrekorder, Offizielle UK-Modus, Firmware aufrüstbar,-Auflösung 4 Megapixel
  • Full HD 1080p Echtzeit-Video.

Meine Empfehlung aus dem Jahr 2013 war nach meiner Erfahrung sehr gut! Nur eine einzige der vier eingesetzten Kameras hatte einen Defekt und das auch erst nach drei Jahren. Somit musste ein Austausch her und ich habe viele Kameras probiert!
Die oben genannten Voraussetzungen waren klar, zudem muss die IP-Kamera mit der Synology Surveillance Station kompatibel sein. Jetzt jedoch sollte es der Einfachheithalber eine POE-IP-Kamera sein, das Netzteil wollte ich mir sparen.
Einige der getestet Kameras entpuppten sich als wahre Verlierer auf ihrem Gebiet. Wie kann man so etwas nur produzieren und verkaufen? Der Frust war groß und ich bin sehr froh, eine echte Empfehlung aus meiner Erfahrung heraus geben zu können. Die Trendnet TV-IP311PI Kamera ist eine DOM-Kamera, welche jedoch keine PTZ-Funktion enthält. Bedeutet im Klartext, die IP-Kamera lässt sich einstellen und verbleibt in der eingestellten Position.

HikVision Firmware Download für beide Kameras
(Bitte Version 5.2.3 und dann Update auf neuere Version!)

Hikvision DS-2CD2142FWD-IS(4MM) IP security camera Innenraum Kuppel Schwarz - Weiß Sicherheitskamera, DS-2CD2142FWD-IS(4MM)
  • Hersteller: HIKVISION,Typ: Fix-Dome,PoE Stromversorgung: 802.3af,Betriebsspannung: 12V DC,Sensor Typ: Farb/Schwarz-weiss,Sensor Auflösung: 2688 × 1520 Pixel,Sensor Objektiv: 4 mm,Horizontaler Blickwinkel: 79 °,H.264+: ja,H.264: ja,M-JPEG: ja,Videobewegungserkennung: ja,Privatzoneneinstellung: ja,Emailalarm: ja,FTP-Upload: ja,Speicherung auf NAS/PC/MAC: ja,Mikrofon: Mic-In,Lautsprecher: Line-Out,Farbe: weiß,Höhe: 82 mm,Durchmesser: 111 mm,Gewicht in kg: 0,5 kg,Betriebstemperaturbereich: -30°C bis
Alternativ habe ich die Trendnet TV-IP310PI im Einsatz, diese lässt sich ebenfalls einstellen und verbleibt in der Position.

Die für mich wichtigen Daten:

  • 3 Megapixel-Auflösung
  • Kompakte Fixed-Dome-Kamera mit Schutzklasse IP66
  • Nachtsicht
  • ONVIF v2,1, IPv6 unterstützt (für Synology jedoch nicht nötig)

Das Modell TV-IP311Pi ist zudem Vandalismus-geschützt. Seit einem 3/4 Jahr sind die Kameras bei mir im Dauerbetrieb und haben bisher ausgezeichnete Dienste vollbracht. Kein einziger Ausfall, kein einziges Problem und dem Winter, sowie Regen wurde bereits wie erwartet erfolgreich getrotzt.

Bei mir werden die Kameras via FRITZ!PowerLine von meinem Switch im Innenbereich (Netgear JGS524PE (24-Port Gigabit): http://amzn.to/1mLv3i5) und meinem Switch im Aussenbereich (Netgear GS108PE (8-Port Gigabit): http://amzn.to/1KYVBIi) verbunden. Hierbei gab es nie Probleme.

Wie in meinem Beitrag Soll ich Hub, Switch, Web Smart Switch oder Managed Switch kaufen? beschrieben, kann ich folgende Switches für den Betrieb empfehlen:

Cisco SG110D-08HP (8-Port Gigabit): http://amzn.to/20IcGYV
Cisco SG110D-16HP (16-Port Gigabit): http://amzn.to/20IcWae
Cisco SG110D-24HP (24-Port Gigabit): http://amzn.to/20Id0GZ

Netgear GS105PE (5-Port Gigabit): http://amzn.to/20Iav7H
Netgear GS108PE (8-Port Gigabit): http://amzn.to/1KYVBIi
Netgear JGS516PE (16-Port Gigabit): http://amzn.to/20IcjNS
Netgear JGS524PE (24-Port Gigabit): http://amzn.to/1mLv3i5

Welcher Switch zum Einsatz kommt, hängt von dem Betrag ab den du ausgeben möchtest und wie unter welchen Bedingungen der Switch zum Einsatz kommt, sowie ob lieber Cisco oder Netgear. Die Switches dieser beiden Firmen haben bei mir hervorragende Dienste geleistet. Da ich kein Kabel durch die Wand nach aussen gelegt habe, muss ich im Aussenbereich einen eigenen Switch einsetzen. Da auch Nicht-POE-Kameras zum Einsatz kamen, zudem FRITZ!Powerline angebunden wurde, durften nicht alle Ports POE besitzen.

Netzwerkkabel für IP-Kameras

In meinem Beitrag Netzwerkkabel (LAN) selber machen habe ich gezeigt, wie ein Netzwerkkabel einfach und preiswert in höchster Qualität und der von dir bestimmten Länge selbst hergestellt werden kann. Da die IP-Kameras allen Wetterbedingungen trotzen müssen, solltest du an der Stelle nicht sparen. Um auf Nummer sicher zu gehen, habe ich zudem an den Stecker noch etwas Silikon gegeben, wenngleich dies nicht nötig sein.