Aktueller Status
Nicht eingeschrieben
Preis
4,99€
Starte JETZT mit dem Kurs

Auf allen Geräten im Netzwerk werbefrei surfen, keine Werbung in Apps, kein Tracking und blitzschnelle Antworten auf Anfragen dank zentralem rekursiven und zwischenspeicherndem DNS-Server. Jedoch ist Werbung auch wichtig, hierdurch sind kostenfreie Angebote erst möglich, welche andernfalls hinter einer Paywall stecken würden.

Lokal können Werbeblocker schon lange in Browsern installiert werden. Jedoch umgehen andere Apps den Browser, telefonieren nach Hause, in eMails ist Code zum Tracking enthalten, was ein solches Browser Plugin nicht vermag. Mit nur einem Dienst auf unserer DiskStation unterbinden wir auf einen Schlag all diese Art von Werbung und Nachverfolgung zuverlässig. Egal ob Windows, Android, macOS oder iOS. Sogar Geräte, die Statistiken der Nutzung senden, wird es mit Pi-hole auf der Synology DiskStation dank Docker nicht mehr geben.

Damit jegliche DNS-Anfrage zukünftig noch fixer beantwortet werden, wird Unbound ebenfalls im Docker installiert und mit Pi-hole verbunden. Dank des Cache dieses DNS-Servers werden häufig gestellte Anfragen blitzschnell beantwortet, die sogenannte Latenz wird spürbar kürzer. Schließlich muss nicht mehr der DNS-Server vom Provider, Google oder 1.1.1.1 befragt werden, wenn die IP-Adresse hinter einer Domain wie z. B. iDomiX.de bereits im Cache liegt.

Wichtiger Hinweis: Dieser Kurs zeigt die Installation von Pi-Hole und Unbound auf zwei virtuellen Debian Maschinen auf der DiskStation! Solltet ihr keine 2GB RAM, 2 CPU Kerne und 20GB Speicherplatz übrig haben oder könnt den virtual Maschine Manager nicht installieren, schaut hier in meinem Kurs vorbei!