Auf einem älteren Mac mit SSD und Festplatte das Apple Fusion Drive selbst erstellen und alle Funktionen der neuen Macs mit Fusion Drive nutzen. Einfach und nachvollziehbar erklärt auch für Anfänger! Offizielle Voraussetzung laut Apple: Eine interne SSD und eine interne HDD sowie Mountain Lion.

Du findest dieses Video hilfreich?

Abonniere mich auf YouTube und verpasse kein neues Video mehr!

Folge mir auf Facebook, Twitter und Google+! Rechts oben in der Seitenleiste findest Du die Links.
Mit den sicheren Teilen-Schaltflächen kannst Du diesen Artikel auch überall einfach einbinden.

ACHTUNG: Beim MacBook Pro 15″ Early 2011 (MacBookPro8,2) funktioniert dies aus unerfindlichen Gründen nicht! Bitte vorher im Netz recherchieren!

Hier noch einmal die Befehle:

diskutil list — Den Identifizier der zu vereinenden SSD+HDD merken (disk0 + disk1)

diskutil cs create Fusion disk0 disk1 (aus dem Identifizier von vorherigem Befehl)

diskutil cs list — Group ID markieren und CMD+C in Zwischenablage

diskutil coreStorage createVolume GROUP_ID_VON_OBEN_EINFÜGEN jhfs+ „Macintosh Fusion Drive“ GRÖSSE_DES_VOLUMES_IN_GBg

z.B. diskutil coreStorage createVolume 2342429sjdkj2348u8jsdf jhfs+ „Macintosh Fusion Drive“ 100%
(für den gesamten Speicherplatz)