Mit der FRITZ!Box einen DLNA (UPnP) Medienserver einrichten

An die FRITZ!Box lässt sich einfach ein Speichermedium, z. B. Festplatte oder Stick via USB anschließen. Auf dieser Festplatte befindliche Filme, Musik und Bilder können ganz einfach via DLNA (UPnP) Medienserver im Netzwerk freigegeben werden.

DLNA-fähige Geräte wie Fernseher, Set-Top-Boxen oder auch Windows sowie Smartphones / Tablets können einfach die Inhalte wiedergeben, ganz ohne schwierige Konfiguration.

Die im Video gezeigte FRITZ!Box 7490 bei Amazon: http://amzn.to/15a8lFh

FRITZ!Box DLNA Medienserver einrichten (UPnP)
Dieses Video ansehen auf YouTube.
Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google. Mit dem abspielen des Videos nimmst Du dies zur Kenntnis.