Mit der FRITZ!Box einen DLNA (UPnP) Medienserver einrichten

An die FRITZ!Box lässt sich einfach ein Speichermedium, z. B. Festplatte oder Stick via USB anschließen. Auf dieser Festplatte befindliche Filme, Musik und Bilder können ganz einfach via DLNA (UPnP) Medienserver im Netzwerk freigegeben werden.

DLNA-fähige Geräte wie Fernseher, Set-Top-Boxen oder auch Windows sowie Smartphones / Tablets können einfach die Inhalte wiedergeben, ganz ohne schwierige Konfiguration.

Die im Video gezeigte FRITZ!Box 7490 bei Amazon: http://amzn.to/15a8lFh