Mit OS X Mavericks kommt die neue iBooks App, Bücher am Mac aus dem iBooks Store lesen wie unter iOS schon lange bekannt.

Seit der Einführung von OS X Mavericks 10.9 ist es am Mac auch möglich auf seine Bücher des iBooks Store zuzugreifen, diese aus der Cloud zu laden und zu lesen.

Dabei werden auch die Lesezeichen über alle Geräte, egal ob OS X oder iOS synchronisiert und auch Anmerkungen sind überall verfügbar.

Wird damit das Lesen von Büchern am Mac interessant? Hier mein Video zur iBooks App unter OS X Mavericks 10.9.

iBooks unter iOS