Beim Apple Mac Mini Einsteigermodell die Festplatte gegen eine SSD tauschen ist von Apple nicht gewollt, aber mit einer Stunde Zeit und richtigem Werkzeug einfach möglich.

Datensicherung & System klonen

Als erster Schritt ist eine aktuelle Datensicherung, bestenfalls mit Time Machine unabdingbar. Damit lässt sich das System mit einer Neuinstallation einfach wiederherstellen. Leichter ist es, mit dem Carbon Copy Cloner im Zuge des kostenlosen 30-Tages-Test die Festplatte zu klonen. Hierbei spielt es keine Rolle ob die SSD gleich groß, kleiner oder größer als die 500 GB HDD ist. Zudem wird die Recovery Partition erstellt und das System kann sofort gebootet werden.

In meinem Fall starte ich den Mac Mini mit der T-Taste, damit wird im Disk Target Mode gebootet und ich kann via Thunderbolt und einem anderen Mac auf die Macintosh HD zugreifen und diese auf die neue SSD klonen.

Werkzeug

Silverhill Tools ATLBRT Mac Mini Logic Board Removal Tool by Silverhill Tools
  • Silverhill Tools ATLBRT Mac Mini Logic Board Removal Tool
Da es bei mir schnell gehen musste, habe ich das etwas teurere Werkzeug bei Amazon via Prime bestellt. Alternativ kann man sich das auch selbst basteln oder bei iFixit bestellen.

Die bebilderte Anleitung von iFixit findest du übrigens hier.

In meinem iFixit Classic Pro Set fehlt leider der TR06 Einsatz, deshalb würde ich hier das 64 Bit Set empfehlen. Andere Hersteller oder ein einzelner TR06 tun es natürlich auch.

iFixit 64 Bit Driver Kit Bitsatz mit magnetischem Bithalter Phillips Torx Security Pentalobe JIS Tri-Point
  • Perfekt geeignet für DIY-Enthusiasten und professionelle Reparaturtechniker
  • Enthält Werkzeuge zum Schrauben, Öffnen, Greifen, Hebeln und Sondieren - alles was benötigt wird um Geräte zu reparieren

iFixit Classic Pro Tech Toolkit
  • iFixit Pro Tech Werkzeugset, 70-teilig
  • Geeignet für die Zerlegung von Laptops und Mobiltelefonen

Vorbereitung & Durchführung

Im Vorfeld habe ich mir von der Anleitung die wichtigsten Bilder ausgedruckt, damit ich die Schrauben an entsprechende Stelle legen konnte. Das hat sich als sehr zuverlässig erwiesen, der Zusammenbau war einfacher als das Auseinandernehmen des Geräts.

Minadax® Antistatikmatte ESD SET, Handgelenksschlaufe und Erdungskabel (Blau + Zubehör + Handschuhe)
  • Dieses hochwertige Antistatik Set schützt Ihre technischen Bauteile bei der Arbeit vor Schäden durch statische Entladungen
  • Dank einer Größe von 60*60cm bietet Sie selbst für größere Arbeiten ausreichend Platz

Die Erdung vor Beginn sollte klar sein, ein ESD-Erdungskabel ist das Mindeste, noch besser eine Antistatikmatte im Set.

Ausführung wie immer auf eigene Gefahr, ich habe mich an die iFixit-Anleitung gehalten.

SSD

Meine Wahl viel aus Preisgründen auf die Crucial MX300. Diese hat bei mir am Mac Pro bisher zuverlässig Dienste für Final Cut Pro X geleistet und kann ich aus der Erfahrung empfehlen.

Crucial MX300 525GB Interne Festplatte (7-9,5 mm-Abstandhalter, 7 mm (2,5 Zoll) SATA) silber
  • Sequenzielle Lese-/Schreibvorgänge mit bis zu 530/510 MB/s bei allen Dateitypen
  • Zufällige Lese-/Schreibvorgänge mit bis zu 92/83 k bei allen Dateitypen

Alternativ und für mehr Leistung das Pendant der Samsung Pro 850 Serie.

Samsung Basic MZ-7KE512BW 850 Pro interne SSD 512GB (6,3 cm (2,5 Zoll), SATA III) schwarz
  • SSD 6,3 cm (2,5 Zoll)
  • Schnittstelle: SATA 6 Gb/s, Abwärtskompatibel zu SATA 3 Gb/s und SATA 1,5 Gb/s; Samsung 3-core MEX Controller

Fazit

Lediglich bei der Demontage des SATA-Flachbandkabels von der Festplatte habe ich Sorge gehabt. Dieses ist geklebt und nicht so einfach zu entfernen, da es fragiler wirkt als es ist. In der Summe sieht der Vorgang schwieriger aus als er ist. Der Mac Mini ist doch mit etwas Geschick einfach auseinanderzunehmen und die Festplatte leicht gegen eine SSD austauschbar.

Nach dem Zusammenbau fuhr der Mac wie zu erwarten hoch, ein Hardwaretest verlief ohne Probleme.