Wenn eine Taste des MacBook (Retina, 12″, Pro) und neuer nicht mehr reagiert oder der Widerstand einer Taste beim Drücken anders ist als bei anderen Tasten, reinige die Tastatur mithilfe von Druckluft. So sagt es Apple und bei meinem MacBook Retina 12″ 2016 hat das zu meinem Erstaunen sehr gut funktioniert.

CRC Kontakt Chemie Druckluft 67 400ml
  • Einsatzbereich=elektrische Anlagen
  • Funktion=Reinigung

Die Anwendung

Führe die im Hilfe-Artikel von Apple oder meinem Video genannten Schritte durch, um das MacBook (Retina, 12″, Pro) und neuer zu reinigen. Verwende bitte das mit der Druckluftdose erworbene Sprühröhrchen, um den Luftstrom zu dirigieren, und halten stets einen Abstand von ca. 1,5 cm zwischen dem Ende des Röhrchens und der Tastatur ein. Achten zudem darauf, dass du die Dose während des Sprühens nicht umdrehst. Mit etwas mehr Entfernung zwischen Tastatur und Röhrchen funktionierte es bei mir auch sehr gut.

Reinigung

Mit einem Microfasertuch und Glasreiniger solltest du bei den Tastaturen sehr vorsichtig sein. Sehr wenig vom Reiniger und auf keinen Fall zu doll drücken. Damit gelangt wie bei meiner Tastatur Feuchtigkeit hinein und in meinem Fall war die Tastatur nicht mehr zu retten. Glücklicherweise handelte es sich um ein älteres Modell.

Peach PA100 Druckluftreiniger 1 Dose, 400 ml
  • Der Peach Druckluftreiniger entfernt Staub und Schmutz auch in der letzten Ecke, dank Sprühkopfverlängerung.
  • Ideal für die Reinigung von Computer, Keyboard, Drucker, Kopierer, Faxgeräte, Mobiltelefone, etc.