Die Konsolidierung von physischen Servern mit Virtualisierungstechnologie kann die Serverauslastung erhöhen und Gesamtbetriebskosten senken. Synology bietet für das Betriebssystem DSM Virtualisierungs- & Container-Lösungen, die eine flexible Ausnutzung der IT-Ressourcen und maximale Dienstverfügbarkeit ermöglicht.

Virtual DSM erlaubt Windows Virtualisierung

Aktuell noch in der Beta und im zweiten Halbjahr 2017 bringt Virtual DSM die Möglichkeit, Windows (Server), Linux und DSM zu virtualisieren. Damit bringt Synology eine hauseigene Virtualisierung für gängige Betriebssysteme auf den Markt.

Flexible Verwaltung der IT-Ressourcen

Durch die Virtualisierungstechnologie lassen sich Hardwareressourcen wie Rechenleistung, Speicherplatz und Netzwerkschnittstellen flexibel mehreren virtuellen Maschinen zuteilen. Daher können für wichtige oder ressourcenintensive Instanzen mehr Systemressourcen bereitgestellt werden, was für eine unterbrechungsfreie Benutzererfahrung sorgt.

Multi-Tenant-Umgebung

Große Organisationen oder Dienstleister können durch Virtualisierungstechnologie mehrere isolierte virtuelle Maschinen erstellen, wodurch Unternehmensbereiche oder kleine Unternehmen auf virtuellen Maschinen in kurzer Zeit Anwendungen bereitstellen können, ganz ohne viel Hardware.

Synology DS716+II 2 Bay Desktop-NAS-Gehäuse
  • Quad-Core-CPU mit AES-NI-Hardwareverschlüsselungsmodul
  • Verschlüsselungsleistung bei über 226,09 MB / s Lesen, 138,04 MB / s Schreiben

Live-Migration

Die unterbrechungsfreie Live-Migration erlaubt die unterbrechungsfreie Migration einer virtuellen Maschine von einem Synology NAS auf einen anderen. Daher können Organisationen ressourcenintensive Instanzen auf einem anderen Synology NAS verschieben, wenn die Leistungsgrenze eines Synology NAS erreicht ist.

Robuste DSM-Funktionen

Durch die Virtualisierung gehen keine der umfangreichen DSM-Funktionen und keine der auf einem Synology NAS verfügbaren Verwaltungstools verloren. Virtual DSM bietet praktische Geschäftsanwendungen, wie z. B. Cloud Station, Mail Server und Proxy Server, sowie auch erweiterte Speicherfunktionen, wie Speicherkontingente, NFS und iSCSI.

Hohe Sicherheit

Virtual DSM erhöht die Sicherheit des Synology NAS, da die Trennung des physischen DSMs und der virtuellen Maschinen verhindert, dass physische Computer beeinträchtigt werden, wenn eine virtuelle Maschine angegriffen wird.